Aktuell im ForumZur Foren-Übersicht
Re: Ufo Extraterrestrials 2 !!
  dusty
10.04.2017, 14:08
Re: Ufo Extraterrestrials 2 !!
  Kordor
07.04.2017, 23:20
Re: Hard Life addon
  Milchknilch
02.02.2017, 22:00
Re: Hard Life addon
  dusty
02.02.2017, 19:48
Main
 
 
 
Preview
Aktuell
 
Supported Games
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sonstiges
 
 
 
Sonstiges
 
 
 
 
 
 
 
Counter
 
Taktikzone - Archiv
Allgemein: Guido Henkel wieder im Interview
30.12.07 - 12:17 von friede
Ohne direkten Bezug zu Taktikspielen, aber trotzdem lesenswert ist ein weiteres aktuelles Interview mit Guido Henkel, dem Schöpfer der Nordland Triologie (den bisherigen drei PC-Umsetzungen der Das Schwarze Auge Pen&Paper-Rollenspiele) und Mitbegründer der legendären deutschen Rollenspielschmiede Attic - Hier die einzig wirklich interessante Textstelle:
    Henkel: "Ich denke, es wird immer ein Publikum für gute Rollenspiele geben, keine Frage. Das Problem ist, dass die Erwartungshaltung der Industrie heute sehr uniform ist. Spiele müssen heute auf Kommerz getrimmt werden. Publisher und deren Marketing-Leute, die in aller Regel von Games keine Ahnung haben, diktieren den Entwicklern, wie das Spiel auszusehen hat. Dazu kommt die Erwartungshaltung der Presse, dass jedes Spiel mindestens ein Dreißig-Millionen-Dollar-Budget braucht und immer die neueste Technologie ausnutzt. Spieldesign wird heutzutage konstant mit technischem Design verwechselt und anstatt mehr Spaß in die Games zu packen, werden stattdessen immer mehr unnötige Effekte und noch mehr Polygone und Texturen reingepackt. All das ist kontraproduktiv und dient wirklich nur dazu, immer mehr, immer teurere Spiele-Imitationen zu vermarkten, die in ihrem Kern aber total verarmt sind. Rollenspiele leben aber von ihrem Kern, der Story, der Welt, den Figuren - dem wahren Game Design. Leider sehe ich kaum einen Major Publisher ein solches Projekt anfassen, weil ein Rollenspiel im Markt nie die Akzeptanz eines Shooters wie Bioshock haben wird. Das RPG-Element wird bei solchen Versuchen [Rollenspiele großer Publisher; Anm. d. Red.] immer total verwässert und am Ende kommen Spiele heraus, die die echten Rollenspieler einfach nicht recht ansprechen. Der Rollenspielmarkt ist und wird immer ein Nischenmarkt bleiben. Wenn es also richtige Rollenspiele geben wird in Zukunft, werden die von kleinen Indie-Publishern [unabhängige Publisher ähnlich den Independent Labels in der Musikbranche; Anm. d. Red.] kommen, denen es um die Spiele geht und nicht um die Erwartungen ihrer Aktionäre, oder das dritte Eigenheim auf den Fidschi-Inseln."
Natürlich ganz ohne Ironieverdacht stammt das Interview aus der PC Games, die ein wesentlicher Teil des Systems in Deutschland ist, das er so stark kritisiert...
Links zum Thema:
Interview @ PC Games

Taktikzone:
18.12.07 - 19:34 von friede
1.) Nach ein paar technischen Schwiergkeiten bedingt durch den Domain- und Serverumzug zu bplaced.net Webhosting ist nun auch unser Forum wieder uneingeschränkt einsatzbereit und wartet auf neue Beiträge! ;-)

2.) Desweiteren würde wir uns über neue, zusätzliche Redakteure freuen, um möglichst aktuelle Inhalte und Newsmeldungen bieten zu können und damit (zeitliche) Schwierigkeiten bei mir nicht gleich offensichtlich für die gesamte Leserschaft werden - Ausser Zeit und Lust zur Mitarbeit an einer Nicht-Kommerziellen Fanseite zu euren Lieblingscomputerspielen müsst ihr nichts mitbringen. Rudimentäre html-Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht nötig, die bringen wir euch schon bei! ;-)

3.) Relativ dringend suchen wir noch immer einen neuen bzw. zusätzlichen Webmaster für die Technik. In unserer Redaktion ist leider niemand mit angemessenen Kenntnissen zu finden und es ist doch etwas leidig immer mal wieder Webmaster von befreundeten Internetseiten oder wie im aktuellen Fall der Serverwechsels miro von bplaced.net um Hilfe zu bitten.

Freedom Force 2: Vollversion beim LameStar
18.12.07 - 19:18 von friede
Die DVD-Version des aktuellen LameStar (01/2008) enthält die Vollversion von Freedom Force vs The 3rd Reich - Damit ist man übrigens ziemlich spät dran, immerhin hatte die konkurrierende ComputerBild Spiele das mMn beste Taktikspiel des Jahres 2005 schon vor ziemlich genau einem Jahr als Beilage - Wer es noch nicht hat, ein abgedrehtes Szenarion und starke Rollenspielelemente zu schätzen weiss, sollte aber unbedingt zuschlagen! ;-)

Jagged Alliance 3: Gute Chancen auf einen Multiplayermodus!
17.12.07 - 18:39 von friede
Die polnische Fanseite Jagged Alliance Center hatte die Gelegenheit ein umfangreiches Interview mit Andrew Kazakov, dem Projektleiter von Jagged Alliance 3 beim neugegründeten russischen Entwicklerteam F3 Games, zu führen - Hier eine Textstelle über die Multiplayermodus:
    Latest news said, that we will be able to play the multiplayer in JA3. This is a little bit risky in this kind of game.

    Andrew Kazakov: The multiplayer technology has been already completed on the programming level. We are currently in touch with our Canadian partners concerning the details that will make this game mode most enjoyable. So far, we cannot disclose any details of multiplayer. We can just say that our game-designers have progressed in this.
Die Chancen auf einen Multiplayermodus stehen also garnicht so schlecht - Und hier noch eine Textstelle zur KI:
    And how is it with enemies AI? In the earlier parts, our enemies wasn't too smart.

    Andrew Kazakov: First of all, since its full 3D and enemies can do stealth, climb, descend, use different positions and cover and destroy buildings, we had to rewrite all of that. It’s now a Silent Storm engine we’re using. The enemies fight in small groups so there will be a chain of command. Enemies will communicate with each other so there will be missions that you need to be stealthy about your kills and not go in the open. Thus the new enemy type will be quite smart and cunning. What we need to do is to balance the system to make it realistic. The enemy has become smart, we need to avoid making it “too smart” to defeat.
Dazu soll die Grafik, die auf den Screenshots etwas altbacken wirkt, deutlich verbessert werden. Bis zur Veröffentlichung werden aber wohl noch ein paar Monate ins Land gehen...
Links zum Thema:
Interview (polnisch)
Interview (englisch)
Quelle: StrategyCore

Taktikzone: Herzlich Willkommen!
13.12.07 - 14:24 von friede
Links zum Thema:
taktikzone.bplaced.net
bplaced.net Webhosting

7.62:
10.12.07 - 20:55 von kbd
Da es in letzter Zeit etwas ruhig um den Nachfolger von Brigade E5 geworden ist, habe ich per eMail bei Apeirons Entwickler "Dimitry Ivashkin" nachgefragt.
Dieser antwortete auch prompt und versicherte mir, dass an der Lokalisation, also der Übersetzung von 7,62 gearbeitet wird. Allerdings ist nicht Apeiron damit beschäftigt. Obwohl er leider keine genauen Angaben geben kann, vermutet er das 2. Quartal 2008 als Veröffentlichungszeitraum für das englische Release. Als Publisher könnte "505 Games" fungieren.

News | Archiv
powered by: ic»News v1.0 beta3 © 2005 incipio coding
Shortcuts
  22.05 | JA: BiA
  12.03 | TZ: Redaktion
  27.02 | HG: Granatenmod
  25.02 | HG: Übersicht
Specials
  UFO Online - Impressionen
Unser Peal nimmt am Alpha-Test von UFO Online teil und will euch seine ersten Impressionen nicht vorenthalten! mehr...

Xenonauts: Interview
Chris England ist der Projekt Leiter von Goldhawk Interactive beim ambitionierten X-Com Klon "Xenonauts", ein Projekt das Chris überwiegend selbst Finanziert und Organisiert - Uns gab er ein exklusives Interview... mehr...

Releases
  XCOM: Enemy Unknown
  Out Now!
  JA: Back in Action
  Out Now!
  JA: Crossfire
  Out Now!
  Jagged Alliance 3
  Nächstes Jahr?
Umfrage
 
Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Access denied for user 'taktikzone'@'localhost' (using password: YES) in /users/taktikzone/www/poll2/poll.php on line 10
Konnte Datenbankverbindung nicht herstellen