Aktuell im ForumZur Foren-Übersicht
Re: Hard Life addon
  Milchknilch
02.02.2017, 22:00
Re: Hard Life addon
  dusty
02.02.2017, 19:48
Re: Hard Life addon
  Milchknilch
01.02.2017, 23:24
Re: Hard Life addon
  dusty
01.02.2017, 21:07
Main
 
 
 
Preview
Aktuell
 
Supported Games
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sonstiges
 
 
 
Sonstiges
 
 
 
 
 
 
 
Counter
 
Header

  • Das effektivste Mittel, das Sie so oft einsetzen können, dass es bald schon langweilig wird, sind die Zigaretten. Sie sind leicht zu bekommen und locken fast jeden Gegner an eine Stelle Ihrer Wahl. Lediglich die rauchenden Soldaten sind an weiteren Glimmstängeln nicht interessiert, allerdings lässt sich bei diesem stets eine unachtsame Phase beobachten, nämlich, wenn sie sich eine neue Zigarette anstecken.
  • Wenn man im äuseren Sichtfeld des Gegners die Falle vom Fahrer platziert kann man sich zurückziehen und eine Zigarettenpackung / Weinflasche direkt nach der Falle oder auf der Falle platzieren! Und schon läuft der Gegner drüber.
  • Sollte ein Soldat nicht auf Zigaretten reagieren helfen auch Weinflaschen, oder - in extremen Fällen - im gegnersichen Sichtfeld platzierte Leichen.
  • Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Gegner mit Geräuschen abzulenken. In Häusern können Sie an die Wände klopfen, um jeweils einen Gegner aus dem Nachbarraum zu locken. In Missionen mit dem Hund, können Sie die Aufmerksamkeit des Gegners auf diesen locken, in dem Sie in geschickt durch die feindlichen Linien beordern. Auch rennende Commandos eigenen sich als Ablenkmanöver, allerdings sollten Sie dabei nicht gesehen werden. Natürlich stiften auch der Ablenksender des Green Beret und die weiße Maus des Diebes ordentlich Verwirrung.
  • Vermeiden Sie es, aus dem Fenster aus einem Haus zu schauen, da Sie dann realistischerweise auch von draußen gesehen werden können (was Sie sich natürlich auch zunutze machen können). Wollen Sie unbeobachten bleiben, gucken Sie lieber durch's Schlüsselloch der Tür.
  • Beachten Sie die unterschiedlichen Schnelligkeiten Ihrer Kämpfer. Wo der Green Beret nicht in rechtzeitig hinkommt, schafft es der Dieb locker, selbst wenn er noch 'nen Kaffee trinkt.
  • In Häusern können Sie hervorragenden Hinterhalte stellen (dasselbe gilt für Treppen und Leitern): Drinnen positionieren Sie möglichst viele Ihrer Mannen und richten Sie mit der Y-Taste in den Verteidigungsmodus aus. Jetzt locken Sie die Gegner ins Haus und sehen zu, wie sie einer nach dem anderen fallen.
  • Sie können Gegner sehr leicht mit Leichen anlocken, wenn es keinen direkten Weg zu ihnen gibt. Beispiel Mission 5: Wenn Sie am Kwai am unteren Ufer Leichen platzieren, die von der anderen Seite gesehen werden, müssen die Soldaten erst einen weiten Umweg über die Brücke laufen, um Ihren Kameraden zur Hilfe zu eilen. Na, und auf dem langen Weg werden Sie doch irgendwo Stolperdraht oder Falle platzieren können...
  • Behalten Sie die Missionsziele im Auge. Die Missionen bieten oft viele interessante Stellen, die man auch gern erkundet. Allerdings würden Sie sich ärgern, wenn Sie stundenlang an einer Stelle verzweifeln, die sich eigentlich auch auslassen könnten..

Sendet selbst Tipps & Taktiken ein, indem Ihr sie in folgendes Formular eintragt. Danach werden sie in kürzester Zeit überprüft und dann sofort veröffentlicht!

Name: veröffentlichen?
eMail-Adresse: veröffentlichen?




Ihr habt einen Fehler gefunden, eine Frage oder Anmerkungen zur Seite?
Mailt uns oder schreibt etwas ins Forum!