Aktuell im ForumZur Foren-Übersicht
Re: Ufo Extraterrestrials 2 !!
  dusty
10.04.2017, 14:08
Re: Ufo Extraterrestrials 2 !!
  Kordor
07.04.2017, 23:20
Re: Hard Life addon
  Milchknilch
02.02.2017, 22:00
Re: Hard Life addon
  dusty
02.02.2017, 19:48
Main
 
 
 
Preview
Aktuell
 
Supported Games
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sonstiges
 
 
 
Sonstiges
 
 
 
 
 
 
 
Counter
 
Header

29 kurze, aber knackige Missionen gilt es durchzustehen - ein paar Tipps können da nicht schaden.

[
Missionen 1-20] [Missionen 11-20] [Missionen 21-29]

1. Hallen sichern (Secure the Halls, Feinde: 10)

Mission 1
Sieg:
  • Alle Scay'Ger vernichten.
Niederlage:
  • Corporal Bratt fällt im Kampf.







  • Achten Sie darauf, dass Ihre Söldner alle Richtungen abdecken.
  • Der Defensivmodus ist Ihre stärkste Waffe. Auch wenn Sie die Ray'Ther schon sehen können, aktivieren Sie lieber den Defensivmodus um sich einen Reichweitenvorteil zu verschaffen.
  • Passen Sie auf, dass Ihre Waffen nicht überhitzen.
  • Es gibt kein Rundenlimit, rücken Sie also nur langsam vor, die Gegner werden schon kommen. Behalten Sie am besten immer genügend Punkte für den Defensivmodus zurück.

2. Eine weitere Halle (Enter another Hall, Feinde: 13, Equipment-Punkte: 50 , 1x Munition)

Mission 2
Sieg:
  • Ein Marine muss das rote Quadrat im Osten erreichen.
Niederlage:
  • Corporal Bratt fällt im Kampf.







  • Verhalten Sie sich ähnlich wie in der ersten Mission. Es gibt keinen Zeitdruck, sie können langsam vorrücken und dabei den Defensivmodus einsetzen.
  • Achtung, aus den Lüftungsschächten können Ray'Ther auftauchen. Vor allem, wenn Sie die letzte Tür öffnen, müssen Sie mit einigen neuen Gegnern rechnen.
  • Stellen Sie immer einen Söldner vor, und die anderen beiden neben eine Tür, die Sie öffnen wollen.
  • Es gibt eine Kiste mit +50 Equipmentpunkten, die Sie nicht auslassen sollten.

3a. Der Weg zum Kraftwerk (Feinde: unendlich, Equipment-Punkte: 60 , 1x Munition)

Mission 3a

Achtung, Sie können erstmalig zwischen zwei Missionen wählen. Mission 3a ist etwas schwerer, verspricht allerdings mehr Equipment- und Erfahrungspunkte. Wenn Sie damit Schwierigkeiten haben, sollten Sie Mission 3b auswählen. Mission 3b bietet im Übrigen 2 neue Söldner, in 3a bekommen Sie nur einen.

Sieg:
  • Zwei Ihrer Marines müssen die roten Quadrate bei der Brücke erreichen.
Niederlage:
  • Corporal Bratt fällt im Kampf.

  • Sie müssen Ihr Team unbedingt schnell zusammen führen. Casso darf nicht alleine auf der anderen Seite verharren, sondern muss mit großen Schritten zum Rest des Teams aufschließen.
  • Zerschießen Sie die Fässer nicht zu schnell, da sie teilweise den Zugang der Scay'Ger verschliessen.
  • Rücken Sie zügig zu den beiden Quadraten vor, da Ihnen früher oder später die Munition ausgehen wird.
  • Setzen Sie den Defensivmodus ein und achten Sie darauf, dass immer min. 2 Söldner die "Front" absichern.
  • Haben Sie die Quadrate schon fast erreicht, aber noch etwas Munition übrig, beenden Sie die Mission noch nicht, sondern sammeln erst noch soviele Erfahrungspunkte wie möglich.

3b. Straßenkampf (Street Fight Area, Feinde: unendlich, Equipment-Punkte: 50 , 1x Munition)

Mission 3b

Achtung, Sie können erstmalig zwischen zwei Missionen wählen. Mission 3a ist etwas schwerer, verspricht allerdings mehr Equipment- und Erfahrungspunkte. Wenn Sie damit Schwierigkeiten haben, sollten Sie Mission 3b auswählen. Mission 3b bietet im Übrigen 2 neue Söldner, in 3a bekommen Sie nur einen.

Sieg:
  • Lee und Bakee müssen 12 Runden überleben.
Niederlage:
  • Corporal Bratt fällt im Kampf.
  • Lee und Bakee fallen im Kampf.

  • Verschliessen Sie mit dem Fass den einen Scay'Ger Zugang.
  • Lee und Bakee können sich mit dem Verteidigungsmodus lange Zeit selbst schützen, bevor Ihnen die Munition ausgeht.
  • Rücken Sie mit dem Rest des Teams trotzdem möglichst schnell in den mittleren Raum vor, in dem ständig neue Ray'Ther auftauchen. Sie können Ihn durch zwei Türen erreichen.
  • 12 Runden sind bald erreicht, wenn Sie im mittleren Raum stehen, können Sie die Ray'Ther leicht ausschalten, da sie meist direkt neben Ihnen auf der Karte auftauchen.

4. Das Portal (The Portal, Feinde: 21, Equipment-Punkte: 90 )

Mission 4
Sieg:
  • Gore'Ther ausschalten.
Niederlage:
  • Corporal Bratt fällt im Kampf.





  • Sie sollten vor dieser Mission mindestens einen Ihrer Söldner mit einem Standard Aussault Rifle ausrüsten.
  • Rücken Sie langsam vor, der Gore'Ther ist der letzte Gegner auf den Sie treffen werden.
  • Die Ray'Ther erledigen Sie am besten in dem Sie mit dem kompletten Trupp vorrücken und jeweils in den Defensivmodus schalten.
  • Den Gore'Ther erledigen Sie, indem Sie die Tür öffnen, sich aber sofort wieder zurückziehen. Laufen Sie in den großen Raum und teilen Sie dort das Team in zwei Teile. Der Gore'Ther folgt einem Tei, der andere positioniert sich hinter ihm und schießt in den (ausschließlich) verwundbaren Rücken.

5. Ins Kraftwerk vordringen (Enter the Power Station, Feinde: 14, Equipment-Punkte: 80 )

Mission 5
Sieg:
  • Alle Scay'Ger vernichten.
Niederlage:
  • Corporal Bratt fällt im Kampf.













  • Reihen Sie Ihr Team an der rechten Seite der Plattform auf. Einer legt nun den Schalter um, womit die 3 Gore'Ther herübergefahren werden. Ziehen Sie sich mit diesem ein Stück zurück und locken Sie so die Gore'Ther durch die schmale Öffnung, wo der Rest des Teams auf ihren Rücken feuert sobald sie dadurch kommen.
  • Nun positionieren Sie Ihr eigenes Team auf der Plattform und legen den Schalter erneut um, um in die Mitte zu fahren. Dort geht es mit der nächsten Plattform und dem nächsten Schalter auf die andere Seite.
  • Hier können Sie die mittlere Wand nutzen, um ein oder zwei Söldner jeweils hinter die Gore'Ther zu bringen, während die anderen sie anlocken. Versuchen Sie möglichst alle Kisten zu plündern, bevor die Gegner erledigt sind, es warten insgesamt 80 zusätzliche Equipment-Punkte.

6. Dr. Reich suchen (Dr. Reich, Feinde: 27, Equipment-Punkte: 220, Waffenmodul: +1 Schwere Waffen, +1 Leichte Waffen, 3x Munition)

Mission 6
Sieg:
  • Finden Sie Dr. Reich.
Niederlage:
  • Corporal Bratt fällt im Kampf.







  • Achtung, auf dem Dach lauert ein Cy'Coo. Diese Biester haben eine gefährlich Fernkampfattacke, der Sie allerdings ausweichen können, indem Sie sich bewegen. Lassen Sie also nie eine Einheit ruhig stehen, solange der Cy'Coo lebt. Töten können Sie ihn übrigens nur im Defensivmodus, da er gepanzert ist, solange er nicht selbst attackiert.
  • Verteilen Sie Ihr Team möglichst bald zu beiden Seiten, damit Sie die Gore'Ther umgehen und von hinten erledigen können. Die Ray'Ther sind erstmal nebensächlich, töten Sie dieser nur im Notfall, die Gore'Ther und der Cy'Coo haben Vorrang.
  • Die Ray'Ther erledigen Sie dann, in dem Sie Ihre Mannen auf Ihrer Seite der morschen Brücke positionieren und solange im Defensivmodus die Gegner beharken, bis diese alle eliminiert sind.
  • Überqueren Sie dann die Brücken (Vorsicht, nur ein Söldner zur Zeit, sonst stürzen Sie ein) und öffnen Sie erst den Raum mit den Kisten. Die Ray'Ther erledigen Sie leicht und haben dann Zugang zu 100 Equipmentpunkten und einem wertvollen Waffenmodul.
  • Dann wird Dr. Reich aus dem anderen Raum befreit und auf das Ausgangsfeld gelenkt.

7. Dr. Reich eskortieren (Escort Dr. Reich, Feinde: 21, Equipment-Punkte: 200, Modul für Kondition: +1 Kondition)

Mission 7
Sieg:
  • Alle überlebenden Einheiten stehen auf der östlichen Platform.
Niederlage:
  • Corporal Bratt oder Dr. Reich fallen im Kampf.









  • Auch diesmal müssen Sie auf die Cy'Coos auf den Dächern aufpassen. Der Anfang der Mission ist verdammt schwer. Erreichen Sie innerhalb von 2 Runden mit dem kompletten Team die Plattform mit dem Schalter und legen Sie diesen dann um. Damit sind die 2 Gore'Ther vorerst keine Gefahr mehr.
  • Bleiben Sie möglichst in Bewegung und beenden Sie die Runden im Defensivmodus, um nach und nach den Ray'Ther und den Cy'Coo auszuschalten. Meistens visieren 4 von 5 Cy'Coos denselben Söldner an, wenn Sie es nicht schaffen, alle zu bewegen, dann wenigstens diesen. Rausfinden, welcher es ist, können Sie indem Sie speichern, es ausprobieren und dann laden.
  • Der Gore'Ther der mit den Ray'Ther zusammen angreift, ist recht schwer zu erledigen. Ziehen Sie Ihr Team zurück, sodass er über die schmale Plattform zu Ihnen kommt. Auf der Plattform die 3 Felder groß ist, müssen Sie ihn mit 2 Söldner anlocken und dann innerhalb von einer Runde einen von denen hinter in bringen (mit 2 AP übrig) um ihn dann von dort aus zu erledigen.
  • Theoretisch können Sie nun zur Plattform nach Osten vorrücken, gemeint ist nämlich die zwischen den beiden Türmen, auf denen sich ehemals 2 der 5 Cy'Coos aufhielten. Es lohnt sich aber, noch die andere Plattform aufzusuchen. Dafür legen Sie erneut den Schalter um und locken erstmal die beiden Gore'Ther gleichzeitig auf die morsche Brücke, damit sie abstürzen. Dann fahren Sie mit der Plattform auf die andere Seite, erledigen dort im Defensivmodus die Ray'Ther und plündern die Kisten. 100 Equipment-Punkte und ein Konditionsmodul sind der Lohn.

8a. Zur Garnision vorrücken (Feinde: 8, Equipment-Punkte: 200, 1x Munition)

Mission 8a

Sie haben nun erneut die Wahl zwischen 2 unterschiedlichen Missionen. Die erste ist etwas einfacher, dafür bringt die zweite unter Umständen mehr Erfahrungspunkte, weil sich dort ein Ray'Ther Zugang befindet.

Sieg:
  • Fünf Squee'Coo ausschalten.
Niederlage:
  • Sergeant Bratt fällt im Kampf.


  • Wenn Sie nicht unbedingt auf Equipment-Punkte angewiesen sind, sollten Sie die beiden grünen Kisten am Anfang ignorieren. Rücken Sie lieber innerhalb von 2-3 Runden hinter die Tür vor und erledigen Sie den Squee'Coo dort. Schliessen Sie dann die Tür, um sich die Ray'Ther vom Leib zu halten.
  • Dann rücken Sie langsam vor. Die Squee'Coo sollten Sie entweder innerhalb von einer Runde töten, oder sich nach einem oder zwei Schüssen wieder in die Deckung zurückziehen. Die verwundeten Squee'Coo sind im Nahkampf sehr gefährlich, allerdings selten beweglich genug, um von ihrer entfernten Position schnell angreifen zu können.
  • Marschieren Sie auf die obere Plattform und sichern Sie das Haus von beiden Seiten um den Squee'Coo dort einzuschliessen und zu töten.

8b. Den zweiten Angriffskeil führen (Lead the second attack path, Feinde: unendlich, Equipment-Punkte: 200)

Mission 8b

Sie haben nun erneut die Wahl zwischen 2 unterschiedlichen Missionen. Die erste ist etwas einfacher, dafür bringt die zweite unter Umständen mehr Erfahrungspunkte, weil sich dort ein Ray'Ther Zugang befindet.

Sieg:
  • Drei Squee'Coo ausschalten.
  • Rotes Quadrat erreichen.
Niederlage:
  • Sergeant Bratt fällt im Kampf.






  • Teilen Sie Ihr Team in 2 Teile und rücken Sie in zwei entgegengesetzte Richtungen vor, um die Gore'Ther auseinanderzuziehen. Locken Sie sie dann dadurch an und schiessen Sie jeweils mit einem Team in den Rücken des Gore'Ther beim anderen Team.
  • Rücken Sie dann langsam vor und nutzen dabei die Deckung der Wände aus. Die Squee'Coo erledigen Sie, indem Sie kurz aus der Deckung hervorkommen und einen oder zwei Schüsse abgeben (je nach AP), um sich dann wieder zurückzuziehen.
  • Wenn Sie über schwere Waffen verfügen, können Sie auch einen Squee'Coo innerhalb von einer Runde ausschalten, Sie sollten nur darauf achte, dass Sie am Ende einer Runde nicht in der Schusslinie eines Squee'Coo stehen.
  • Die Ray'Ther sind nur Kanonenfutter und hindern Sie kaum daran, das rote Quadrat zu erreichen.

9. Zur Garnision B (Way to the Fort, Feinde: unendlich, Equipment-Punkte: 150, 2x Munition)

Mission 9
Sieg:
  • Alle Eintrittspunkte zerstören.
Niederlage:
  • Sergeant Bratt fällt im Kampf.









  • Es gibt insgesamt 3 Eintrittspunkte, die Sie zerstören müssen. Kämpfen Sie sich möglichst schnell durch das Minenfeld, wobei Sie den nachfolgenden Ray'Thern ruhig noch einige Minen übrig lassen sollten.
  • Passen Sie auf die Squee'Coo auf und schalten Sie diese möglichst schnell aus. Bilden Sie dafür immer mindestens eine 2er-Front, damit nicht ein Söldner im Defensivmodus mit heißgelaufener Waffen dasteht.
  • Wenden Sie sich zuerst nach links und lassen Sie Harvey (nur er kann es) den Eingang dort sprengen. Dann ist die andere Seite dran, decken Sie das Haus am besten von mehreren Seiten. Es sollte sich immer die Hälfte des Team bewegen und die Hälfte des Teams Deckung geben.
  • Schalten Sie mögichst in jeder Runde alle neu dazu kommenden Ray'Ther aus, da Sie sonst bald nicht mehr aufholen können.

10. Vor der Garnison (In Front of the Fort, Feinde: unendlich, Equipment-Punkte: 100, 2x Munition)

Mission 10
Sieg:
  • Alle Eintrittspunkte zerstören.
  • ComBot erreichen.
Niederlage:
  • Sergeant Bratt fällt im Kampf.
  • Harvey fällt im Kampf.





  • Erledigen Sie möglichst schnell den Squee'Coo am Ende des langen Ganges. Danach sichern Sie sofort den ersten Eintrittspunkte der Ray'Ther und lassen ihn von Harvey zerstören.
  • Umstellen Sie dann von beiden Seiten die grüne Tür und öffnen Sie sie dann, um weiter vorzurücken. Zerstören Sie sofort den Eintrittspunkt dort. Wenden Sie sich dann zum seitlichen Gang zu und töten Sie den Squee'Coo im nächsten Gebiet.
  • Rücken Sie nun dorthin vor, achten Sie aber auf den nächsten Squee'Coo links um die Ecke. Erledigen Sie ihn und die ankommenden Ray'Ther, um dann den dritten Zugang zu verschliessen.
  • Jetzt bleiben nur noch die Ray'Ther und der vierte Zugang, die beim ComBot eingeschlossen sind. Sprengen Sie auf der Rückseite den Durchgang mit dem Fass frei, allerdings erst, nachdem Sie Ihre Leute davor aufgestellt haben. Die erledigen nun alle Ray'Ther, schliessen den Zugang und rücken dann zum Bot vor.

[Missionen 1-20] [Missionen 11-20] [Missionen 21-29]




Ihr habt einen Fehler gefunden, eine Frage oder Anmerkungen zur Seite?
Mailt uns oder schreibt etwas ins Forum!