Aktuell im ForumZur Foren-Übersicht
Re: Hard Life addon
  Milchknilch
02.02.2017, 22:00
Re: Hard Life addon
  dusty
02.02.2017, 19:48
Re: Hard Life addon
  Milchknilch
01.02.2017, 23:24
Re: Hard Life addon
  dusty
01.02.2017, 21:07
Main
 
 
 
Preview
Aktuell
 
Supported Games
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sonstiges
 
 
 
Sonstiges
 
 
 
 
 
 
 
Counter
 
Header

Zusätzlich zu den hier aufgeführten Taktiken findet Ihr jede Menge guter Tipps in unserem UFO Aftermath-Forum!

  • Ich habe schon frueh im Spiel darauf geachtet, dass ich meine Soldaten auf das Attribut 'Treffsicherheit', 'Gewehr' und 'Alien' trimme. Meiner Meinung nach sind das - gerade zu Anfang - die Attribute die erfolgreiche Missionen garantieren. Nicht umsonst habe ich bis jetzt keinen Soldaten im Gefecht verloren. Worauf man achten sollte - auch wenn's schwer faellt - ist, das neue Rekruten manchmal bessere Grundeigenschaften haben als 'alt Gediente'. Da muss man objektiv urteilen und den alten Hasen 'rausschmeissen' (ich weiss... ist hart). von TauSigma
  • Ich nehme (wenn moeglich) immer sieben Soldaten mit: Entweder (bei sieben insgesamt) vier Soldaten mit Langstreckenwaffen und drei mit G3 / G11 / G36 / Steyr AUG oder drei und drei. Auf jeden Fall immer drei mit ordentlich 'Bumms' auf mittlere und kurze Distanz. G3 auf Salve gestellt und 'passt scho'. von TauSigma
  • Ducken: Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es Sinn macht sich bei den Retikulanern zu ducken, sofern sie nicht mit ballistischen Waffen angreifen. Wenn sie mit dem Plasma- oder dem Lasergewehr kommen hauen sie schon oft daneben. Ganz besonders uebrigens auch PLECTON und SLIMETHROWER... die koennen ja gar nichts Kommen sie allerdings mit diesem Plasmawerfer (Klasse der Granatwerfer vermute ich), ist es voellig Banane ob man sich duckt oder nicht... naja... hihihi... ist ja im echten Leben auch so Wer beim Bund war weiss wohl wovon ich rede: Wenn der Kracher neben dir die Handgranate fallen laesst und den Stift wegschmeisst ist es auch ziemlich egal ob du dir noch die Ohren zuhaelst oder nicht ... LOOOOOOOOOL ... (nein, ich war Sani und es waren Uebungshandgranaten und ich habe nur San-Begleitung gemacht). von TauSigma
  • Folgendes ist mit ganz besonders bei den Trangenanten aufgefallen: Wirft man mal eben 'ne Handgranate irgendwo an eine Haeuserecke braucht man nich lange warten und alles kommt angerannt. Wenn man diese Taktik verfolgt sollte man darauf achten das man auch genug Granaten dabei hat wenn mehr als drei um die Ecke kommen.
    Dasselbe gilt (komischerweise) auch bei den Retikulanern im Inneren eines (abgeschossenen) Raumschiffs: Eine gut plazierte Handgranate holt sie alle aus ihren Loechern und treibt sie zu euch. Auch hier gilt: Feuer aus allen Rohren. Da die Raumschiffe in der Regel (iihhhh) sehr eng sind wuerde ich hier keine Raketenwaffen (RPG, Panzerfaust...) einsetzen. von TauSigma
  • In Basis- und UFO-Missionen können 2 Runner mit je 2 Handgranaten, diese in Gänge schmeissen noch bevor sie überhaupt ein Alien sehen, der Unterschied zwischen einem lebenden und einem toten Team sein. Besonders wenn die Aliens schon ihre Rocket Launcher haben. Einfach 2 Runner damit ausrüsten, wenn man den ersten Outdoor-Teil der Mission geschafft hat; bevor man in den Inneren Bereich geht. von Tolots
  • Gelegentlich in Basismissionen können einen die Aliens treffen während man selbst keine freie Schussbahn hat. Einfach mal probieren eine Granate oder den Schweren Plasma Launcher manuell ein Feld neben dem Alien zu platzieren. Wirkt manchmal Wunder! von Tolots
  • Gegen Transgenetenmissionen wie z.B "Wiederstand erkunden" oder Invasionen im eigenen Hoheitsgebiet empfehlen sich Waffen die weiche und harte Geschosse verwenden und eine große Reichweite haben. Meist reicht es sich an der Startposition zu ducken und die Transgeneten auf einen zukommen zu lassen. von Tolots
  • Effektive Tötungsmaschienen in Basismissionen sind Runner die Pumpguns benutzen. Besonders effektiv sind diese Runner gegen blaue Energyschilde. Einfach hinter einer Ecke warten und, wenn das Alien kommt, feuern. Es macht sich gut, 2 Infight Runner zu haben. Einer mit Sonnenpanzer ODER verbesserter Rüstung und Helm und einen mit Himmels- oder Biopanzer. Beide sollten auf Speed und Psi Resist getrimmt sein. von Tolots
  • Ein Tipp für die ersten Missionen, die in der Stadt sind: Alle Soldaten warten hinter einer Ecke, alle geduckt und alle auf Salve gestellt.
    Soldat Nummer 1 muss jedoch los: Er geht nur ein wenig um die Ecke, aber in eine Richtung von der man den Rest des Teams nicht sehen kann. Auch nicht weit weg. Wenn er keinen Gen-Freak sieht, macht Ihr die gleiche Prozedur an der nächsten Ecke. Aber aufpassen! Den Lockvogel nicht zu weit vorlaufen lassen und das Team so hinter der Ecke verstecken, dass alle etwa zur gleichen Zeit die Missbildung sehen.
    Und dann die ganze Stadt so abklappern.
    Wenn er einen Gen-Typ sieht läuft er zurück (wenn der Genet ihn auch gesehen hat). Wenn nicht, schießt er einmal auf den Geneten. Und läuft dann um die Ecke zu seinem Team. Einfache Lockvogel-Taktik, aber sehr wirkungsvoll. von The Punisher
  • Abducken verringert weder die Chance getroffen zu werden, noch die eigene Zielgenauigkeit (Meine persönliche Erfahrung).
    Allerdings erhöht sich der eigene Stealth Level um 1 oder 2 Punkte. Das klappt jedoch nur, wenn einen das Alien nicht schon gesehen hat. Man kann dann mit einem Runner scouten und die Aliens zur Gruppe locken, die schon mit Longrange Waffen darauf wartet Aliens zu sezieren. Alternativ kann man seine Gruppe auch hinter einer Deckung aufbauen, wobei man beachten sollte das zwischen den Leuten ein freies Feld liegt (Prävention gegen die Schweren Plasma Waffen). von Tolots
  • Sobald einer von Euren Soldaten in einer Mission verletzt wird, solltet Ihr sofort nach Hause fliegen nach der Mission. von The Punisher
  • Trimmt Eure Soldaten von Anfang an auf Gewehre, vielleicht einen auf Raketen und Granaten. von The Punisher
  • Nehmt auf den Außenmissionen so viele Granaten mit wie möglich. Man muss zwar am Anfang nah an die Gegner ran, aber wenn man den Grenadier hinter einem Baum oder einem Auto versteckt, kann man ihn recht gut gebrauchen. von The Punisher
  • Am besten am Anfang Shotguns nehmen und später die verbesserte Version der Shotguns (blaue Waffen). Gerade die Gegner die "spucken" sollte man durch hinlaufen und gleich draufhalten mit Shotguns fertig machen. Laser taugt nichts, Plasma ist ok und die PSI-Waffen kann man am Anfang nur zum "einfrieren" der Gegner nehmen. von Daystalker

Sendet selbst Tipps & Taktiken ein, indem Ihr sie in folgendes Formular eintragt. Danach werden sie in kürzester Zeit überprüft und dann sofort veröffentlicht!

Name: veröffentlichen?
eMail-Adresse: veröffentlichen?




Ihr habt einen Fehler gefunden, eine Frage oder Anmerkungen zur Seite?
Mailt uns oder schreibt etwas ins Forum!